Wir sind gerne für Sie da! Gemeinsam erarbeiten wir eine ideale Lösung für Ihre individuellen Anforderungen.

Tresorausstellung

Mo - Do 09:00 - 13:00        Fr 09:00 - 13:00                   14:00 - 17:30            14:00 - 15:30

Wir beraten Sie auch gerne in Ihrem Haus!

Tresorschloss Auswahl

Doppelbartschloss

 

Die Standartausstattung der meisten Tresore ist das Doppelbartschloss. Ihnen werden 2 Schlüssel mitgeliefert.

 

 

 Sie müssen beim Doppelbartschloss keinen Code sich merken, sondern haben ihn Materiell gesichert.

 

 Im Falle eines Einbruches kann nachvollzogen werden, mit welchem Schlüssel der Tresor geöffnet wurde.

 

 Ein Ersatzschlüssel sowie zusätzliche Schlüssel können Angefertigt werden.

 

 

 

 

 Da ein Doppelbartschlüssel ein Indiz für einen Tresor ist, sollten Sie den Schlüssel nicht offen mit sich tragen.

 

 Bei einem Einbruchversuch wird der Einbrecher nach den Schlüssel suchen, dabei könnte weiterer Schaden entstehen.

 

 Wenn Sie ihren Schlüssel verlieren, und Ihren Ersatzschlüssel nicht finden, müssen Sie sich eine Kopie anfertigen lassen.

 

 

 

Mechanisches Zahlenschloss

 

Das mechanisches Zahlenschloss hat einen einen 3-stelligen Code den Sie mit 4x links,  3x rechts und 2x links Drehungen eingeben.

 

 

 Sie müssen keinen Schlüssel verstecken oder mit sich tragen. So können Sie ihn nicht verlieren oder ihnen geklaut werden.

 

 Ein mechanisches Zahlenschloss lässt sich durch einen Umstellschlüssel verstellen. Somit können Sie Ihren Code beliebig oft ändern.

 

 Der Code lässt sich auf Grund seiner Kürze sehr gut einprägen.

 

 

 

 Das Eingeben des Code kann zeitaufwendig sein, da leicht ein Fehler bei der Eingabe passiert.

 

 Ebenso können bei ungenauem Umstellen des Codes leicht Fehler entstehen. Zu Lösung eines solchen Problemes ist ein Tresor-Techniker notwendig.

 

 

 

Elektronisches Zahlenschloss

 

Das elektronische Zahlenschloss  funktioniert bequem mit einem Code. Eine Batterie wird als Spannungsquelle benötigt.

 

 

 Das elektronische Zahlenschloss verbindet Sicherheit mit Einfachheit. Der Geheimcode (meist 6-8 Ziffern) kann beliebig oft verändert werden.

       

 Ein zusätzlicher Sicherheitsmechanismus wird erreicht, wenn Sie die Baterie nur zur Benutzung in das Schloss einfügen. Einbrecher haben möglicherweiße keine Baterien zu Hand.

      

Die Baterie lässt sich meistens im verschlossenen Wechseln. Es gibt eine vorzeitige Meldung.

 

 

 Für den Betrieb des Schlosses ist eine Baterie notwendig. Wenn die Baterie leer ist müssen Sie zuerst eine Neue kaufen.

     

 Da der Code mehrere Ziffern hat, kann es passieren, dass Sie ihn vergessen. In einen solchen Extremfall muss das Schloss aufgebohrt werden.

      

Nicht bei jedem Tresor gibt es die Möglichkeit ein elektronisches Zahlenschloss einzubauen.

 

 

 

Elektronisches Zahlenschloss mit Notschlüssel

Diese Schlosskombination verbindet ein elektronisches Zahlenschloss mit einem Doppelbartnotschlüssel.

 

 

Der Geheimcode (meist 6-8 Ziffern) lässt sich schnell und einfach eingeben und über die Tastatur ändern.

 

 Durch einen Notschlüssel können Sie im Falle eines Versagens des elektr. Zahlenschlosses, bei z.B. Vandalismus oder Brandschäden, den Tresor mit Hilfe eines Notschlüsseln öffnen.

      

 Sie haben in beiden Fällen, Verlust des Schlüssels und Vergessen des Codes, eine zumindest temporäre Lösung zur Öffnung des Tresors.

 

 

 Diese Verschluss-Variante ist die teuerste aufgrund der verschiedenen Möglichkeiten.

      

 Leider besteht nicht an jedem Tresor die Möglichkeit ein solches Schloss anzubauen. Informieren können Sie sich aber jederzeit in unserem Onlineshop, ob ein elektronisches Zahlenschloss mit Notöffnung zur Option offen steht.

      

 

 

TOP

THEME OPTIONS

Header type:
Theme Colors:
Color suggestions *
THEME
* May not have full accuracy!